Aktuelles


Bettina Meyer, Meine Geschichte

Neuerscheinung „SS-Nr. 74695 Konrad Meyer“ von Bettina Meyer, ISBN 978-3-9810192-7-8, Preis 19,80 €

SS-Nr. 74695 Konrad Meyer

Das Fehlurteil.
Verdecken, Täuschung und Beweisnot. Wahrheit.

„Mein Großvater hätte … im Anklagepunkt I
(Generalplan Ost) ebenfalls für schuldig befunden werden müssen.“


Die Autorin Bettina Meyer ist Enkelin des Nazi-Verbrechers Konrad Meyer, der den Germanisierungsplan und Behandlung der „Fremdrassen“ des Ostens zu verantworten hatte. Sie fand die unveröffentlichte Autobiographie ihres Großvaters und legt nun die resümierenden Erkenntnisse vor, die ein Fehlurteil der 8. Nürnberger Nachfolgeprozesse aufzeigen. Himmlers Dienstkalender stand den Alliierten Anklägern damals nicht zur Verfügung. Die Historikerin Prof. Dr. Isabel Heinemann stand bei der Erstellung des Werkes mit der Autorin in Kontakt, so dass eine wissenschaftlich-historische Richtigkeit verbürgt ist.

Bettina Meyer wurde 1969 in Göttingen geboren und ist in Berlin aufgewachsen. Dort lebt und arbeitet sie auch heute. Die Autorin stellte Ihr Buch auf der Buchmesse 2015 in Leipzig vor.